Mittwoch, 5. Juli 2017 Stadtplatz Altheim
3.Etappe der 69.Österreich-Rundfahrt Wieselburg - Altheim 226,2 km
1500 Zuschauer am Altheimer Stadtplatz erlebten ein fulminantes
Finale dieser dritten Etappe mit einem Schnitt von 42,1 km/h.
Die Finalrunde auf dem 11 km Rundkurs Altheim-Polling-Wagham-
Altheim wurde mit einem Schnitt von 50,1 km/h zurückgelegt.
Souveräner Sieger Elia VIVIANI (Nazionale Italia) vor Jason LOWNDES
(Israel Caycling Academy)und Sep VANMARCKE (Cannondale Drapac
Profession). Bester Österreicher auf dieser Etappe: Daniel GEISMAYR (Team
Vorarlberg).
Im Rahmenprogramm sorgte der Motor-Veteranen-Club Altheim mit der Präsentation seiner Oldtimer für großes Aufsehen. Zwei Sieger des ehemals schnellsten Radrennens Österreichs in Altheim Josef Lontscharitsch Arbö Elk Haus, Sieger 1996 und 1997 und Thomas Mühlbacher, Arbö Tel Mineralwolle Sieger 1998 waren als Ehrengäste anwesend und wurden vorgestellt.
Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung durch die Stadtmusikkapelle Altheim.